CVJM-Kindertagesheim Koppel e.V.

Alles was ich Kindern zeige, können sie nicht mehr selbst entdecken - Jean Piaget

Burg und Schiff

Zur Burg- bzw. Schiffgruppe gehören jeweils 23 Elementarkinder im Alter von 3-6 Jahren. Von 8:00 bis 9:00 Uhr werden die Kinder im Frühdienst betreut. Von 9:00 bis 9:30 Uhr bieten wir ihnen ein gemeinsames Frühstück an und ab 10:00 Uhr starten wir mit einem Morgenkreis. Gemeinsam beginnen wir den Tag mit einem Lied, sprechen mit den Kindern über Erlebtes und planen den Tag. Darum sollten bis dahin alle Kinder angekommen sein. Der Morgenkreis hat sich als Ritual bewährt und bietet den Kindern die Möglichkeit sich auszutauschen, Spielideen zu äußern und sich für den Tag zu verabreden.

Unsere pädagogischen Angebote im Elementarbereich zeichnen sich durch Vielfältigkeit aus. Viele Angebote finden in unseren großzügig ausgestatteten Gruppenräumen und unserem bewegungsfördend gestaltetem Garten statt. Darüber hinaus gibt es in der Kita noch den beliebten Bewegungsraum, der mit Sprossenwänden, Klettertauen und großen Weichbodenmatten zum Spielen einlädt. Die Angebote des Brückenjahres, sowie Kochen und Backen finden in den Räumen des CVJM statt.

Unsere Angebote im kurzen Überblick:

  • regelmäßige Bewegungsangebote ( einmal wöchentlich Psychomotorik in der nahegelegenen Turnhalle, ganztägige Ausflüge, schwimmen, Exkursionen im Stadtteil)
  • kreatives Gestalten
  • werken
  • musische Angebote ( zusätzl. einmal wöchentlich kommt ein Musikpädagoge in die Kita)
  • forschen, experimentieren, mathematische Grunderfahrungen
  • Sprachförderung
  • Übernachtung und Gruppenreise
  • Feste gestalten und feiern
  • kochen und backen
  • Projekte ( Kunstprojekt, HH-Projekt,...)
  • religionspädagogische Angebote
  • Entdeckung der Natur, Waldausflüge, Gartenarbeit (Säen, pflanzen, ernten)
Bei der Gestaltung der Angebote ist uns wichtig, die Interessen und Ideen der Kinder miteinzubeziehen.

Vor dem Mittagessen treffen sich die Kinder um 12.00 Uhr in ihren jeweiligen Gruppenräumen zu einem Mittagskreis. In dieser Runde singen oder spielen wir mit den Kindern, lesen ihnen etwas vor und besprechen, was sie oder uns aktuell bewegt. Um 12:30 essen wir zu Mittag. Es gibt täglich Rohkost oder Salat als Vorspeise und ein leckeres, in der hauseigenen Küche frisch zubereitetes, vollwertiges Essen als Hauptmahlzeit. Nach dem Essen putzen die Kinder ihre Zähne und spielen meistens im Anschluss in unserem Garten. Am Nachmittag um 15:00 Uhr gibt es frisches Obst, Joghurt und auch mal Kuchen.

Ab 17:00 Uhr betreuen wir die Kinder im Spätdienst und verabschieden das letzte Kind um 18.00 Uhr.

Das Team aus dem Elementarbereich:

Daniela
Katharina
Güldane
Alina
Brian

© 2018 CVJM-Kindertagesheim Koppel e.V. · Koppel 53 · 20099 Hamburg
· fon: 040-240915
· fax:040-28053322

· Bankverbindung: GLS Bank IBAN: DE19 4306 0967 2065 8766 00, BIC: GENODEM1GLS